BIS SEPTEMBER 2018 INVESTIERT DER ÖSCHBERGHOF RUND 55 MILLIONEN EURO IN EINE HERAUSRAGENDE NEUGESTALTUNG

Donaueschingen, den 29.06.2016. Der Um- und Ausbau des Öschberghof in Donaueschingen hat begonnen.
Weitreichende Baumaßnahmen an Hotel und Golfplatz sowie Schaffung eines Personalwohnhauses – Tagungshüttendorf im Juni 2016 erfolgreich eröffnet.

Weiterlesen  → „BIS SEPTEMBER 2018 INVESTIERT DER ÖSCHBERGHOF RUND 55 MILLIONEN EURO IN EINE HERAUSRAGENDE NEUGESTALTUNG“

DER SWAG IM HIMMELREICH DES BAROCK

Sie ist 760 km lang, umfasst vier Routen und über 50 Erlebnisstationen – die Oberschwäbische Barockstraße. 2016 feiert sie ihr 50-jähriges Bestehen und gehört damit zu Deutschlands ersten Ferienstraßen. Wer sich auf eine Reise entlang der Oberschwäbischen Barockstraße begibt, dem erlaubt sie allerorten einen immer neuen Blick auf die Besonderheiten dieser Route: Klöster, Abteien und Kirchen, prunkvolle Schlösser und Adelssitze. Eine ausgeprägte barocke Landschaft gehört ebenso dazu, wie der Klang der barocken Orgeln, Köstlichkeiten barocker Tafeln mit einem kühlen Bier und eine ganz besondere oberschwäbische Lebensart – die Menschen genießen ihr Leben nach barocker Art. Auf der CMT haben wir mit den Touristikerinnen der Oberschwaben Tourismus schon mal den barocken SWAG vorgefühlt. Das prunkt voll :-).

DEUTSCHLANDS HÖCHSTGELEGENES BERGDORF STARTET IN DEN GENUSSFRÜHLING

Eine Entdeckungsreise durch regionale und internationale Genusswelten erwartet die Gäste des Vier-Sterne-Superior Panoramahotels Oberjoch vom 4. April bis zum 27. Mai 2016. Acht Wochen folgt auf 1.200 Metern ein Geschmackserlebnis dem anderen: Wein, Whiskey, Kaffee und Tee werden mit erfahrenen Sommeliers verkostet oder auf erlebnisreichen Touren durch die Allgäuer Bergwelt geschmacklich erwandert. Fisch, Steak und Gewürze lassen sich in allen möglichen Variationen goutieren.

Weiterlesen  → „DEUTSCHLANDS HÖCHSTGELEGENES BERGDORF STARTET IN DEN GENUSSFRÜHLING“

MAGDALENA MALIN IST 67. BADISCHE WEINKÖNIGIN

Freiburg, den 11.06.2016. Magdalena Malin aus Meersburg ist neue Badische Weinkönigin. Seit 1950 treten Weinfrauen zur Wahl an, am heutigen 11. Juni wurde zum 67. Mal die Krone vergeben. Für ein Jahr ist die gewählte Hoheit jetzt bei rund 200 Terminen an rund 200 Tagen als Botschafterin des Badischen Weins im Einsatz. Unterstützt wird sie dabei von Nicole End aus Offenburg sowie Katharina Dier aus Bötzingen, die ebenfalls am heutigen Samstag als Badische Weinprinzessinnen im Rahmen der feierlichen Veranstaltung im Konzerthaus Freiburg gekürt wurden.

Weiterlesen  → „MAGDALENA MALIN IST 67. BADISCHE WEINKÖNIGIN“

ZU GAST BEIM MÄRCHENKÖNIG IM CHIEMSEE-ALPENLAND

Der sagenumwobene Tod des Märchenkönigs Ludwig II. jährt sich 2016 zum 130. Mal – und damit auch die Geburtstunde des oberbayerischen Tourismus. Bereits wenige Wochen nach seinem Ableben strömten die Menschen in Scharen zu seinen Schlössern – ein Ansturm der bis zum heutigen Tag anhält. Grund genug, sich im Chiemsee-Alpenland auf die Spuren des Bayernkönigs zu begeben.

Weiterlesen  → „ZU GAST BEIM MÄRCHENKÖNIG IM CHIEMSEE-ALPENLAND“

ÖSCHBERGHOF ERWEITERT FÜHRUNGSRIEGE

Donaueschingen, den 07.06.2016. Um sich schon heute optimal für die Herausforderungen von morgen zu rüsten, setzt das Hotel Der Öschberghof auf eine Verstärkung seiner Führungsspitze. Seit Jahresbeginn unterstützen mit Mirko Bartl, Mirjam Felisoni und Alexander Joos, drei Prokuristen, Geschäftsführer Alexander Aisenbrey bei seinen täglichen Aufgaben. Sie bilden eine neue Entscheidungsebene, die direkt unter der Leitung des Vier-Sterne-Superior-Hauses angesiedelt ist.

Weiterlesen  → „ÖSCHBERGHOF ERWEITERT FÜHRUNGSRIEGE“