EINFACH ROMANTISCH DIE STADT

Im Mai waren wir mit dem Touristischen Beirat des Internationalen Bustourismusverbandes und der Gütegemeinschaft Buskomfort in Rom. Und ich muß sagen, es macht rießigen Spaß, das was wir tagtäglich im Rahmen unserer Tourismus PR für unsere Kunden umsetzen, auch mal selbst zu erleben und eine der, gerade auch bustouristischer Sicht, attraktivsten Städte in Europa zu besuchen. Und hey, ROM hat mich echt geflasht.

Weiterlesen  → „EINFACH ROMANTISCH DIE STADT“

BUSREISEN ALS FRIEDENSBEWEGUNG. DIE BUSTOURISTIK FÖRDERT DIE VÖLKERVERSTÄNDIGUNG IN EUROPA

In Ypern wird jeden Abend mit der Last Post-Zeremony derer gedacht, die im ersten Weltkrieg ihr Leben ließen.

Rund 250.000 Reisebusse bringen die Urlauber in Europa nicht nur zu Destinationen und Sehenswürdigkeiten. Sie bringen auch Menschen verschiedener Länder und Kulturen zusammen. Vor dem Hintergrund des Gedenkens an den Ausbruch des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren diskutieren letzte Woche etwa 200 Bus- und Gruppentouristiker bei ihrer Tagung in Flandern auch über den Beitrag der Bustouristik zur Völkerverständigung.

Weiterlesen  → „BUSREISEN ALS FRIEDENSBEWEGUNG. DIE BUSTOURISTIK FÖRDERT DIE VÖLKERVERSTÄNDIGUNG IN EUROPA“