DAS GROSSE KAKTEENWANDERN. DER FRÜHLING ERREICHT DIE PARKS UND GÄRTEN VON ÜBERLINGEN AM BODENSEE

Jedes Jahr wandern in Überlingen die Kakteen. Im Herbst raus aus dem Stadtgarten, hinauf ins einsame, dem Publikum nicht zugänglichen Gewächshaus der Stadtgärtnerei. Im Frühjahr, sobald der Frost gebannt ist, wieder hinab ins Beet, in bester Lage, direkt neben dem großen Springbrunnen. Das tun die kostbaren und oft seltenen Pflanzen natürlich nicht von alleine. Dahinter steckt eine logistische Meisterleistung der Überlinger Stadtgärtner, die über Jahrzehnte hinweg zur Perfektion gebracht wurde.

Weiterlesen  → „DAS GROSSE KAKTEENWANDERN. DER FRÜHLING ERREICHT DIE PARKS UND GÄRTEN VON ÜBERLINGEN AM BODENSEE“

EIN SCHÖNER NARR. DER HÄNSELE UND DIE FASNACHT AM BODENSEE

Ein schöner Narr. Der Hänsele und die Fasnacht am Bodensee.

Tä Tä Terätä tönt der Überlinger Narrenmarsch durch die Altstadtgassen des Kurortes am Ufer des Bodensees. Mit ihrem bunten Treiben heizen die einheimischen Narren am winterlichen See sich selbst und ihren Besuchern kräftig ein. Die Fasnet in Überlingen ist traditionell und hat den Veranstaltungskalender zum Jahresbeginn fest im Griff.

Weiterlesen  → „EIN SCHÖNER NARR. DER HÄNSELE UND DIE FASNACHT AM BODENSEE“

ÜBERLINGER WINTERTRÄUME. EISLAUFEN UND WEIHNACHTSBUMMELN AM BODENSEE

Überlinger Winterträume. Eislaufen und Weihnachtsbummeln am Bodensee.

In der kalten Jahreszeit frösteln die Wellen ein wenig, die in Überlingen an den Landungssteg schlagen. Aber dass der See gefriert, das passiert nur etwa alle 50 bis 100 Jahre. Auf dieses Ereignis kann niemand warten. Muss auch niemand, denn vom 22. November bis zum 6. Januar wird direkt am Landungsplatz eine große Eislaufbahn aufgebaut. Dort kann jeder seine Runden drehen und beim Blick auf die schneebedeckten Alpen hinter dem eisblauen See seinem ganz persönlichen Wintertraum frönen.

Weiterlesen  → „ÜBERLINGER WINTERTRÄUME. EISLAUFEN UND WEIHNACHTSBUMMELN AM BODENSEE“