Die in Tübingen ansässige RSPS Agentur für Kommunikation GmbH hat sich auf Tourismus-PR und Hotel-PR spezialisiert. Seit über 20 Jahren betreut sie rund 20 Kunden in den Bereichen Presse- und Medienarbeit, Social Media sowie Pressereisen. Jetzt ist ein neues Kommunikationsangebot hinzugekommen. Beratung, Moderationen, Seminare und Coachings werden unter dem Leistungsfeld Akademie gebündelt.

Neue Qualifikationen im Team

Die Erschließung des neuen Leistungsfeldes war ein naheliegender Schritt. Die Nachfrage der Kunden, die sich die klassische Pressearbeit nicht mehr nur als Dienstleistung, sondern auch als Seminar wünschten, nahm zu. So setzte RSPS bereits Coachings zu erfolgreicher Pressearbeit und Kommunikation im Tourismus um und realisierte Vorträge zu Social-Media, Influencer-Marketing und Blogger-Relations.

Die Kompetenzerweiterung im Team von RSPS war ein weiterer Grund dafür, das Leistungsportfolio zu vergrößern. So hat sich Rainer Schwarz zum Personal Coach und hochschulzertifizierten Wirtschaftsmediator (Steinbeis University) weitergebildet, Dr. Anja Baumeister wird im Frühjahr 2019 ihren NLP-Practitioner (Kommunikationstechniken und Methoden) auf ihrem Weg zum NLP-Master abschließen.

Unterstützung bei kommunikativen Herausforderungen

In der Akademie werden neben den Seminaren rund um Presse- und Öffentlichkeitsarbeit auch kreative Team-Spirit-Meetings und Konflikt-Moderationen angeboten. Rainer Schwarz erläutert die Hintergründe: „Damit Teammitglieder sich aufeinander einlassen können und gemeinsam auf das gleiche Ziel hinarbeiten, oder neue kreative Ideen entwickeln können, haben wir unsere Team-Spirit-Meetings ins Leben gerufen.“ Meist arbeiten alle in der gleichen Ausrichtung, doch aus verschiedenen Perspektiven. Diese Perspektiven zu klären, mögliche Störfaktoren zu identifizieren und jeden gemäß seinen Stärken ins Team einzubinden, kann große Kräfte oder frische Konzeptideen freisetzen sowie ein echtes Miteinander in der Umsetzung fördern.

Lösungsansätze und Hilfestellung möchte RSPS auch mit seinen Moderationen zur Konfliktbewältigung anbieten. „Konflikte können viel Energie und Zeit kosten, oft einhergehend mit Stillstand oder lähmenden Prozessen. Wichtig sind dann die richtigen Ansätze, um den Konfliktknoten zu lösen.“ Zum Beispiel können über einfache Fragetechniken die wirklichen Bedürfnisse hinter den einzelnen Standpunkten zutage gefördert werden. Dies kann wesentlich zur besseren Verständigung beitragen.

Interessante Fachartikel rund um das Thema Kommunikation veröffentlicht RSPS auch regelmäßig auf seinem Blog. Die Beiträge sind unter der gleichnamigen Kategorie „Akademie“ zu finden.

Für Fragen rund um das neue Leistungsfeld sind Dr. Anja Baumeister und Rainer Schwarz am besten per Telefon unter +49 7071 9898 40 zu erreichen.