Im Bloggerboot die Donau hinunter

Die Ulmer haben einen Feiertag, den sonst keiner hat: den Schwörmontag. Streng genommen ist es sogar die ganze Schwörwoche Ende Juli, die die Donaustadt in den Ausnahmezustand versetzt. Wir waren dieses Jahr dabei und Teil des Spektakels. Gemeinsam mit sechs Bloggern ließen wir uns von der Stimmung gefangen nehmen, bewunderten den „Historischen Fischertanz“, lauschten dem Eid des Bürgermeisters und stürzten uns anschließend in das Getümmel auf dem Fluss.

Weiterlesen  → „Im Bloggerboot die Donau hinunter“