Chiemgau Pressereise

Wir folgen dem Fluss

Es ist kühl und windig. Nicht wirklich kalt, aber abseits des leichtnassen Neoprenanzugs kitzelt der Wind. Es wird regnen, soviel ist klar. Nasse Äste klatschen am Rande der unruhigen Ache auf die dunkle Wasseroberfläche. Ein kleines Stückchen Holz treibt entlang des Ufers, der Fluss windet sich, vielleicht vor Freude, weil er bei Wind und Regen schneller fließt als üblich.

Weiterlesen  → „Wir folgen dem Fluss“

Badische Weinhoheiten kommunizieren können

Kommunizieren können: die Königinnendisziplin

Kommunizieren können: Wir telefonieren, unterhalten uns, schütteln den Kopf, schreiben Mails und Kurznachrichten – kurz: Wir kommunizieren ständig. All das passiert automatisch, häufig unterbewusst und ganz selbstverständlich. Neben der alltäglichen, zwischenmenschlichen und privaten Kommunikation gibt es auch die „Berufskommunikatoren“. In unserem Fall geht es dabei um Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Oder wie der geschmeidige englische Begriff sagt: Public Relations.
Weiterlesen  → „Kommunizieren können: die Königinnendisziplin“

Johanna Soika bloggt bei RSPS zu den Themen PR, Blogging und Social Media.

Erfolgreiche Pressereisen in Tourismus und Hotellerie

Erfolgreiche Pressereisen in Tourismus und Hotellerie. Von Johanna Soika.

Die klassische Pressearbeit ist ein weites Feld und bietet eine Menge Möglichkeiten der Gestaltung. Ein wichtiger Teil davon ist die Planung und Umsetzung von Pressereisen, denn sie ermöglichen es, ein Hotels oder einer Destination vor Ort hautnah zu erleben und Markeninhalte aus erster Hand zu transportieren. So können Journalisten selber erfahren und bewerten, was die Destination auszeichnet, können authentisch für ihre Leserinnen und Leser berichten, wissen welche Orte und Geheimtipps es zu entdecken gibt, und warum der nächste Urlaub unbedingt dorthin gehen sollte. Weiterlesen  → „Erfolgreiche Pressereisen in Tourismus und Hotellerie“

19 Teilnehmerinnen absolvierten erfolgreich das Coaching zur Top-Kommunikatorin.

Coaching zu Pressearbeit und Kommunikation im Tourismus

Ein universelles Rezept für die perfekte Kommunikations- und Pressearbeit gibt es nicht. Wohl aber jede Menge Tipps und Kniffe, die in der Öffentlichkeitsarbeit und im Kontakt mit Medienpartnern hilfreich sind und zum Erfolg führen. Seit über 20 Jahren sind wir in der Kommunikation und PR zu Hause und blicken auf einen breit gefächerten Erfahrungsschatz zurück. Wir möchten unser Wissen nicht nur für uns behalten. Wir freuen uns, wenn wir das, was wir besonders gut können, auch weitergeben dürfen. Zum Beispiel innerhalb unserer Akademie in unserem Coaching zu Pressearbeit und Kommunikation im Tourismus. Weiterlesen  → „Coaching zu Pressearbeit und Kommunikation im Tourismus“

Ein Erfolgsrezept mit Erholungsgarantie

Eine englische Redewendung besagt: „Never change a winning team“. Ein Team, das zusammenhält, das sich unterstützt und auf Erfolgskurs ist – so wie die Partnerstädte der Schwäbischen Bäderstraße. Mit einer Gruppe aus zehn neugierigen Redakteuren haben wir uns auf den Weg gemacht, dieses Erfolgskonzept genauer unter die Lupe zu nehmen. Weiterlesen  → „Ein Erfolgsrezept mit Erholungsgarantie“

Spuren im Schnee – unterwegs im Chiemgau

Back to the roots – in Winterboots. Im Februar haben wir uns auf die Spuren der Wintersportstars im Chiemgau begeben. Dort, wo der Biathlon seine internationale Bekanntheit erlangt hat, der Frillensee bekannte Eislaufgrößen hervorgebracht hat, die Natur sich in ihrem prächtigen weißen Kleid zeigt und zum Verweilen einlädt: Da waren wir mit elf motivierten Journalistinnen und Medienpartner auf Pressereise. Weiterlesen  → „Spuren im Schnee – unterwegs im Chiemgau“

Johanna Soika bloggt bei RSPS zu den Themen PR, Blogging und Social Media.

Hotelbewertungen richtig kommentieren

Hotelbewertungen richtig kommentieren. Von Johanna Soika.

Klick, Klick, Klick. Meist braucht es nur wenige Schritte und ein Hotelaufenthalt ist gebucht. Dabei nutzen immer mehr Menschen das Internet, nicht nur für die Buchung an sich, sondern auch als Reiseführer und als Empfehlungsbasis. Wer sich in den einschlägigen Portalen über ein Hotel informiert, sieht sich schon bald einem Meer aus Bewertungen gegenüber.

Weiterlesen  → „Hotelbewertungen richtig kommentieren“

Familotel mit positiver Bilanz bei Herbsttagung

Amerang, den 30.11.2017. Familotel ist gut aufgestellt und blickt auf gelungenes Jahr 2017 sowie positive Zahlen. Deutlich wurde dies einmal mehr an der Herbsttagung, die jüngst im Feldberger Hof stattfand. Mit der Teilnahme nahezu aller Kooperationspartner war der Saal bis auf den letzten Platz besetzt und ein voller Erfolg.

Weiterlesen  → „Familotel mit positiver Bilanz bei Herbsttagung“

Sandra und Johanna mischen sich unter die Schweizer Blogger

Zum ersten Mal waren wir dieses Jahr in Basel bei der Swiss Blog Family. Ein liebevoll organisiertes Netzwerk-Treffen für Bloggerinnen und Blogger von Katharina Bleuer, Martin Rechsteiner und Séverine Bonini, die ihre Freude über ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen. Das Programm zeigte sich vielsprechend mit tollen Vortragsthemen und großartigen Referentinnen. Andrea Jansen, Svenja Walter, Rita Angelones, Elisabeth Giovanoli, Tomma Rabach und viele weitere hatten sich gemeinsam mit vielen Bloggerinnen auf den Weg nach Basel gemacht. Auch wir mischten uns „unters Volk“.

Weiterlesen  → „Sandra und Johanna mischen sich unter die Schweizer Blogger“

An apple a day…

Er ist rund, manchmal rot, manchmal grün und beim ersten Biss in sein Fruchtfleisch, schmeckt man seinen süßen Saft: Der Apfel. In der deutschen Bodenseeregion findet sich ein wahres Apfelparadies. Im Spätherbst waren wir auf unserer alljährlichen Pressereise zum Bodensee im Linzgau zu Besuch, einer Region zwischen Bodensee und Schussen. Dort haben wir gelernt, was der gute Apfel alles kann. Denn der Linzgau ist ein Geheimtipp für Obstliebhaber – hier kommen Genießer auf ihre Kosten.

Weiterlesen  → „An apple a day…“

Die Stille-Magie am Chiemsee

Es gibt Orte, an denen steht die Zeit manchmal einfach still. Da ist kein Trubel, keine Hektik – da kann man Ruhe und Gelassenheit finden. Auf unserer herbstlichen Pressereise vom 13. bis 15. Oktober haben wir viele solcher Orte gefunden. In der Region zwischen München und Salzburg, dem sogenannten Chiemsee-Alpenland, erkundeten wir verschiedene Inseln und ließen uns dabei gelassen treiben – denn an Chiemsee und Inn fließt das Leben ja bekanntlich „staad“ (bayerisch für ruhig, gemächlich) dahin. Doch was macht die stille Magie der bayrischen Inseln eigentlich aus? Weiterlesen  → „Die Stille-Magie am Chiemsee“